Amateurtheater
Werralöwen
"Gründung der Schauspielgruppe Herleshausen"

Die Gründung

Inhalt:
Laienspiel in Herleshausen hat eine lange Geschichte. Ursula Küstner die kurz nach Kriegsende als Lehrerin in den Südringgau kam, machte seit 1946 Generationen von Kindern in der Schule damit vertraut. Nach zahlreichen Stücken mit Kindern nahm sie 1987 auf Anregung von Regina Müller das Erwachsenentheater in Angriff. Die ersten Mitwirkenden wurden über Notizen im Bekanntmachungsblättchen gefunden. Einige wurden schlicht überredet. Andere sind zu der Gruppe gestoßen, weil sie schon zu Schulzeiten unter Ursula Küstner Theater spielten. Die Auswahl der Stücke erfolgt bis heute durch alle Akteure gemeinsam nach der Lektüre verschiedener Textbücher.


Mail Kontakt Impressum