Amateurtheater
Werralöwen
"Auf Teufels Schiebkarre"

Komödie in vier Akten von Karl Bunje

Darsteller:
Jan Spin (Knecht)Uwe Müller
Fied Hillmer (Gendarm)Thomas Möller
Helga HillmerSabine Heinz
Heiko Herkens (Bauer)Klaus Adam
Marie (FlüchtlingsmädchenFranka Göpel
Taline, die MagdRegina Müller
Stab:
SouffleuseAnnette Wetterau
Inhalt:
Frühjahr 1946.
Jungbauer Heiko, hält nicht viel von der Arbeit auf dem Bauernhof.
Er überläßt die Bewirtschaftung des Herkenhofs Knecht Jan und Magd Taline unterstützt vom Flüchtlingsmädchen Marie. Stattdessen brennt er lieber Schnaps, macht Schwarzmarktgeschäfte und treibt sich mit der leichtlebigen Helga herum. Helga, die Tochter des Dorfpolizisten Fied, die ihn gern heiraten würde, mag ebnsowenig in der Landwirtschaft arbeiten.
So bleiben dringende Arbeiten, wie den Kuhstall ausgemisten und den Weidezaun reparieren, unerledigt. Um die Schwarzbrennerei im großen Stil aufziehen zu können, verspricht Heiko, dass er diejenige zur Frau nimmt, die auch den Kuhstall ausmistet. Er ahnt nicht, welche Probleme er sich damit an den Hals schafft.
Mail Kontakt Impressum